Inhalt abgleichen
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktualisiert: vor 6 Minuten 12 Sekunden

Paket-Ärger im Online-Handel – immer mehr Beschwerden

5. Dezember 2017 - 16:30
Über acht Millionen Pakete werden in Deutschland täglich verschickt, meist ohne Probleme. Doch die Branche platzt aus allen Nähten und findet kaum weiteres Personal. Überforderte Paketboten, genervte Kunden sind die Folge: Es gibt immer mehr Beschwerden.

init – der Wochenausblick: Vom ersten Apple bis zur Gigabit-Gesellschaft

5. Dezember 2017 - 16:00
Diese Woche ist Computer Science Education Week, ein jährliches Programm, das Schüler für Informatik und Programmieren begeistern sollte. Dazu zahlreiche Events und ein kurzes Gedenken an John Lennon. Imagine.

Neuronales Netzwerk gegen Kunstfälschungen

5. Dezember 2017 - 16:00
Amerikanische und niederländische Forscher haben ein so genanntes tiefes Recurrent Neural Network aufgebaut, das Kunstfälschungen erkennen soll. Bei Strichzeichnungen gibt es bereits Fortschritte.

Django 2.0: Neue Version des Python-Webframeworks

5. Dezember 2017 - 16:00
Django 2.0 gibt die Unterstützung für Python 2 endgültig auf. Das URL-Routing lässt sich jetzt auch ohne reguläre Ausdrücke aufsetzen.

Machen Loot boxes Computerspiele zu Glücksspielen?

5. Dezember 2017 - 15:30
Im bayerischen Landtag diskutierten die Parlamentarier, wie mit Mikrotransaktionen in Computerspielen umzugehen ist. Die Regierung soll prüfen lassen, inwieweit diese die Spiele zu Glücksspielen machen.

Retro-Konsole Nintendo SNES Classic Mini im Test: viel Spaß für 120 Euro

5. Dezember 2017 - 15:00
Retro-Konsolen mit Spielen aus den 1990er sind voll im Trend. Auftaktgeber war die Nintendo Classic Mini. Die Super Nintendo ist der Nachfolger. Lesen Sie im Test von Techstage, warum jeder eine Retro-Konsole am Fernseher stehen haben sollte.

US-Kreditinstitut legt Kundendaten in öffentlich zugänglichem S3-Bucket ab

5. Dezember 2017 - 14:30
Die National Credit Federation bietet Hilfe für Menschen mit niedriger Kreditwürdigkeit an. Durch einen Fehler waren deren Daten allerdings für alle zugänglich in der Cloud ablegt.

Deutscher Tauchroboter findet bei Testlauf historisches Flugzeug

5. Dezember 2017 - 14:30
Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung in Ilmenau und Karlsruhe haben in mehrjähriger Forschungsarbeit einen Tauchroboter entwickelt, der nun erfolgreich getestet wurde.

Amazon: selbstzerstörende Drohne soll Sicherheit erhöhen

5. Dezember 2017 - 14:30
Amazon will bei seinen Lieferdrohnen Abstürze und Schäden an Fracht, Drohne und Umgebung minimieren, indem bei Fehlfunktionen einzelne Komponenten nach und nach abgeworfen werden.

Präsident Xi verteidigt Chinas Kontrolle des Internets

5. Dezember 2017 - 14:00
Zu Beginn des XIX. Parteitages der chinesischen KP im Oktober dieses Jahres hatte China die Inernetkontrolle verschärft. Präsident Xi sprach nun während einer chinesischen Konferenz darüber.

Internet-Abzocke und Post-Ärger: Verbraucherbeschwerden nehmen zu

5. Dezember 2017 - 13:30
Das Import-Tablet zum Kampfpreis ist gleich kaputt, auf den Paketboten wartet man vergeblich und dazu lästige Werbung am Telefon - die schöne neue Medienwelt nervt viele Verbraucher. Die Bundesnetzagentur, einst kaum bekannt, will Kunden besser schützen.

25 Jahre SMS: Die Jubiläumsfeier fällt aus

5. Dezember 2017 - 13:00
Die SMS wird 25 Jahre alt. Doch der Branche ist nicht zum Feiern zumute. SMS-Nachfolgedienste wie Joyn haben gegen WhatsApp, iMessage & Co. kaum eine Chance. Doch noch haben die Telkos den Wettbewerb nicht aufgegeben.

Warum sich früh aufstehen lohnt! Die Bilder der Woche (KW 48)

5. Dezember 2017 - 13:00
Für gute Fotos lohnt es sich früh aufzustehen: das beweist Thomas Weinsheimer mit seiner spektakulären Aufnahme vom Hintersee im Berchtesgadener Land.

Vom "kühlen, belebenden Wind der Selbstverantwortung", oder: FoeBuD/Digitalcourage und die Verteidigung der Privatsphäre

5. Dezember 2017 - 12:30
Eine "galaktische Gemeinschaft von Lebewesen", die für Informationsfreiheit in der Informationsgesellschaft und ein "neues Menschenrecht auf weltweite ungehinderte Kommunikation" kämpft: Auch nach 30 Jahren hat Digitalcourage noch viel zu tun.

Was war. Was wird. Brüh im Lichte dieses Glühes

5. Dezember 2017 - 12:30
Mitleid ist nicht das, was wir von kommenden Superintelligenzen erwarten können, befürchtet Hal Faber. Die Hoffnung bleibt, das Elend zwischen Weihnachtsmärkten und dem "Ministerium für gesellschaftlichen Zusammenhalt" zu überwinden: Algorithmus, hilf!

Mozilla investiert kräftig in den Firefox-Webbrowser

5. Dezember 2017 - 12:30
Die Mozilla Foundation hat 2016 über eine halbe Milliarde US-Dollar eingenommen und will mit dem stark überarbeiteten "Quantum"-Browser gegenüber der Konkurrenz aufholen.

Gegen BND-Überwachung: Reporter ohne Grenzen rufen Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte an

5. Dezember 2017 - 11:30
Nachdem Reporter ohne Grenzen mit ihrer Klage gegen den BND-Datenstaubsauger vor deutschen obersten Gerichten erfolglos blieb, trägt die Organisation diese nun vor den Straßburger Gerichtshof für Menschenrechte.

Britische Behörden sollen Antivirus-Software von Kaspersky meiden

5. Dezember 2017 - 11:30
Die britische Zentrum für Cyber-Sicherheit NCSC (National Cyber Security Centre) hat Regierungsbehörden vor Anti-Virus-Software der in Moskau ansässigen Firma Kaspersky Lab gewarnt.

Mobiles Surfen: In Deutschland besonders teuer

5. Dezember 2017 - 11:30
In elf EU-Ländern gibt es unbegrenztes LTE-Datenvolumen für maximal 30 Euro im Monat. Deutschland bleibt für Smartphone-Besitzer dagegen ein teures Pflaster.

Online-Handel: Zusatzgebühren gegen Lastspitzen

5. Dezember 2017 - 11:00
Hermes und DPD denken offen über den Abschied von der festen Paketgebühr nach. Im Weihnachtsgeschäft 2018 könnte der Versand teurer werden als sonst, und auch eine Extragebühr für eine Zustellung nach Hause ist im Gespräch.