Inhalt abgleichen
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktualisiert: vor 22 Minuten 16 Sekunden

IOHIDeous: Zero-Day-Exploit für macOS veröffentlicht

4. Januar 2018 - 19:00
Eine seit wohl 15 Jahren bestehende Schwachstelle kann es einem Angreifer ermöglichen, die Kontrolle über den Mac zu übernehmen. Der nun veröffentlichte Kernel-Exploit funktioniert in macOS bis hin zu 10.13 High Sierra.

Zu hoher Spritverbrauch: China verbietet Herstellung von 553 Automodellen

4. Januar 2018 - 18:00
Ein halbes Tausend Modelle dürfen von nun an nicht mehr in China produziert werden. Davon betrofffen sind auch deutsche Unternehmen.

Zahlen bitte! 3 Regeln für Roboter - Zum Geburtstag von Isaac Asimov

4. Januar 2018 - 18:00
Lange bevor Wissenschaftler sich ernsthaft darüber Gedanken machten, wie man künstliche Intelligenzen daran hindern könnte, aus dem Ruder zu laufen, formulierte Isaac Asimov drei simple Grundregeln dafür: die Robotergesetze.

Extremistische Inhalte: Britische Regierung droht Facebook & Co. mit Steuer

4. Januar 2018 - 17:00
Serviceanbieter im Internet scheiterten beim Vorgehen gegen die Radikalisierung von Menschen im Netz. Um die Arbeit der Behörden zu finanzieren, könnte deswegen eine spezielle Steuer erhoben werden, meint ein britischer Minister.

Kritik an AMD: Adrenalin-Grafiktreiber verhindert Start von Spiele-Klassikern

4. Januar 2018 - 17:00
Einige ältere Spiele wie Command & Conquer 3 und The Witcher starten mit dem neuen AMD-Treiber nicht. Die Beschwerden der Spieler häufen sich, AMD blockt die Kritik noch ab.

Polizeifunk abhörbar: Netzagentur zieht Funkkopfhörer aus dem Verkehr

4. Januar 2018 - 16:30
Die Bundesnetzagentur hat vergangenes Jahr Hunderttausende Funkkopfhörer vom Markt genommen, weil sie Polizeifrequenzen nutzen. Die Gesamtzahl der aus dem Verkehr gezogenen Geräte ist aber gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen.

Frankfurt Airport: Flugausfälle wegen IT-Störung

4. Januar 2018 - 16:30
Eine nicht näher benannte IT-Störung führt derzeit im Flughafen Frankfurt am Main zu Verspätungen und Ausfällen.

Nur kleiner Teil der zerrissenen Stasi-Akten wieder lesbar

4. Januar 2018 - 16:00
Fieberhaft hatten Stasi-Offiziere im Herbst 1989 versucht, Akten verschwinden zu lassen. Es wurde geschreddert, zerrissen und vernichtet. Was ist aus der Hinterlassenschaft geworden?

Akkutausch beim iPhone: Welche Geräte abgedeckt sind und was es kostet

4. Januar 2018 - 15:30
Nachdem bekannt wurde, dass Apple die Leistung von iPhones mit angeschlagenem Akku drosselt, hat der Konzern den Austausch des Energielieferanten signifikant verbilligt. Ganz simpel ist der Vorgang aber nicht.

Die deutsche Liebe zum Cash: Nur Bares ist Wahres?

4. Januar 2018 - 15:30
Bargeld bräuchten Verbraucher in Deutschland rein technisch längst nicht mehr. Doch die Bundesbürger hängen an Scheinen und Münzen. Andernorts ist die bargeldlose Welt dagegen fast Realität – und zeigt, wie es bald hierzulande aussehen könnte.

Datensammlung: Bundeskartellamt droht Facebook mit Sanktionen

4. Januar 2018 - 15:30
Entweder das US-Unternehmen schlage eine eigene Lösung vor oder das Kartellamt müsse "das Sammeln und Verwerten von Daten aus Drittquellen ohne ausdrückliche Zustimmung der Nutzer" verbieten, sagte Kartellamts-Chef Andreas Mundt.

#heiseshow, live ab 12 Uhr: Internetzensur allüberall – wie kaputt ist das Netz?

4. Januar 2018 - 14:30
Nicht nur angesichts von Protestwellen verstärken Staaten in aller Welt immer wieder die Zensur im Netz – und lassen die Blockaden dann bestehen. Wie die funktionieren und wie sehr sie das Internet wirklich gefährden, besprechen wir in der #heiseshow.

ZDF-Intendant ist offen für Kooperationen mit Netflix & Co.

4. Januar 2018 - 14:00
Das ZDF liegt auch 2017 unter den TV-Sendern in Deutschland vorn. Der Sender steht unter Spardruck. Intendant Thomas Bellut sagt, ob er noch mehr Sparmöglichkeiten sieht und wie das ZDF auf Streaming-Dienste reagiert.

E-Health in Großbritannien: Videochat statt Praxisbesuch

4. Januar 2018 - 13:00
In England müssen Patienten lange auf einen Termin beim Hausarzt warten. Per App sollen Konsultationen nun schneller gehen.

EU-Datenschutzgrundverordnung kommt: Verschärfter Datenschutz nimmt Vermieter in die Pflicht

4. Januar 2018 - 12:00
Die EU hat ein neues Datenschutzrecht erarbeitet. Verbraucher bekommen mehr Auskunftsrechte, bei Verstößen drohen hohe Strafen. Die neue Norm betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Mieter und Vermieter, Makler und Verwalter.

"Digitalpakt": Regierungschefin Dreyer dringt auf Milliarden für Schulen

4. Januar 2018 - 11:30
Vor mehr als einem Jahr hat die Bundesregierung fünf Milliarden Euro für die Digitalisierung der Schulen angekündigt, geflossen sind die bislang nicht. Nun fordert die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz das Geld ein.

Was wir von Trump lernen können, und was nicht – das Buch "Smartphone-Demokratie"

4. Januar 2018 - 11:00
Tweetokratie, Technokratie oder einfach KI-Herrschaft? Nein. Unsere Gesellschaft wird zukünftig in einer "Smartphone-Demokratie" leben. Über deren politischen Rahmenbedingungen ist nun ein Buch erschienen.

USA: Streit in "Call of Duty" nach Fake-Notruf mit tödlichen Folgen

4. Januar 2018 - 11:00
Es sollte wohl der Streich eines aufgebrachten Online-Gamers sein, doch der Ausgang war tödlich: Nach einem falschen Notruf haben Polizisten in den USA einen Unschuldigen erschossen.

"Facebook-Gesetz": NetzDG macht Soziale Netze zu Richtern über "Hate Speech"

4. Januar 2018 - 10:30
Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz stößt in Politik, Wirtschaft und Jurisprudenz auf heftige Kritik: Einschränkung der Meinungsfreiheit, Ende des freien Internet, Privatfirmen als Richter, so die Befürchtungen. Erst einmal sind die Bestimmungen jetzt gültig.

Stromnetz unter Druck: Tennet meldet Rekordkosten für Noteingriffe

4. Januar 2018 - 10:00
Im Norden Windstrom im Überfluss, im Süden Mangel: Die regionale Unwucht der Energiewende setzt die Stromnetze unter Druck. Der Netzbetreiber Tennet berichtet von Rekordkosten für Noteingriffe. Dabei dürfte es erst einmal bleiben.