Inhalt abgleichen
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktualisiert: vor 8 Minuten 5 Sekunden

Für den Programmiereinstieg: Arduino-Klon mit LEDs und Buzzer onboard

27. März 2018 - 14:00
Mit dem neuen Mikrocontroller Maker Uno soll der Einstieg ins Programmieren einfacher werden. Das Board aus Malaysia hat mehr LEDs und einen Buzzer integriert, sodass bei den ersten Projekten keine weiteren Bauteile angeschlossen werden müssen.

System Shock: Remake kommt – aber frühestens 2020

27. März 2018 - 14:00
Eine bei Kickstarter großzügig finanzierte Neuauflage des Rollenspiel-Shooters war kurzfristig gestoppt worden. Nun dürfen Unterstützer wieder hoffen: System Shock soll weiter entwickelt werden und wohl Anfang 2020 erscheinen.

Facebook-Skandal: Zuckerberg entschuldigt sich in Zeitungsanzeigen

27. März 2018 - 14:00
Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich mit ganzseitigen Anzeigen in mehreren britischen Zeitungen für den Datenskandal in seinem Unternehmen entschuldigt.

Fahrverbote: Spediteure und Taxibranche fordern Unterstützung nach Diesel-Urteil

27. März 2018 - 13:30
Fahrverbote für Dieselfahrzeuge könnten viele Taxi-Unternehmer und Spediteure hart treffen. Sie fordern Ausnahmen und erwägen den Umstieg auf Elektro-Autos. Doch das ist nicht so einfach.

Apple soll angeblich 2020 ein faltbares iPhone herausbringen

27. März 2018 - 13:30
Ein Analyst will in Erfahrung gebracht haben, dass Apple 2020 ein faltbares Smartphone auf den Markt bringen wird. Zudem ist ein neues Apple-Patent zu faltbaren Geräten aufgetaucht.

Stromversorger nutzt ausgediente E-Auto-Batterien als Energiepuffer

27. März 2018 - 13:30
Sie sind eine zentrale Säule der Energiewende - trotzdem stellen Sonnen- und Windstrom Energieversorger immer wieder vor Probleme. Nun sollen Energiespeicher helfen, Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. Unterstützen soll dabei die Autoindustrie.

Eine Milliarde Euro Beute mit Malware Carbanak und Cobalt: Polizei schnappt mutmaßlichen Bandenführer

27. März 2018 - 13:00
In Spanien wurde der mutmaßliche Kopf einer kriminellen Organisation verhaftet, die mit Hilfe von Schadsoftware insgesamt über eine Milliarde Euro erbeutet haben soll.

"Cult of the Machine" - Ausstellung im US-Tech-Mekka blickt zurück

27. März 2018 - 13:00
Welche Veränderungen bringt eine technologische Revolution mit sich? Vor 100 Jahren beschäftigte das in den USA die Vertreter des Präzisionismus - eine Ausstellung zum Maschinenkult in San Francisco geht der damaligen Kunst und heutigen Fragen nach.

Datenskandal: EU-Justizkommissarin fordert Klärung von Facebook

27. März 2018 - 12:00
Die Justizkommissarin will wissen, wieweit europäische Nutzerdaten vom Skandal um Cambridge Analytica betroffen sind. Laut einer Umfrage befürchtet eine Mehrheit der Deutschen, Facebook könne der Demokratie schaden.

Dateien synchronisieren ohne Cloud

27. März 2018 - 11:30
Diverse einfache Kommandozeilen-Tools synchronisieren Verzeichnisse zwischen Rechnern – ganz ohne zentrale Cloud. Sie unterscheiden sich darin, wie sie den Traffic minimieren und Konflikte behandeln.

Eindrucksvoller Minimalismus in nah und fern: Die Bilder der Woche (KW 12)

27. März 2018 - 11:30
Die Bilder des Tages der vergangenen Kalenderwoche 12 haben alle eines gemeinsam: sie überzeugen durch ihre einfachen Motive und verzichten auf aufwendige Inszenierungen.

Missing Link: Vom Netz der Netze zur Content Delivery Plattform - ist das Internet noch zu retten?

27. März 2018 - 11:00
Das Netz von Netzen wird abgelöst von einer Content-Service-Plattform. Das Internet wird fundamental umgebaut, die Netze konsolidiert und zu privaten Content-Zuspielnetzen. Ist das schlimm? Nicht nur Netzaktivisten, auch die Techniker kommen ins Grübeln.

Was war. Was wird. Von irdischen Chören und digitalen Gesangsvereinen.

27. März 2018 - 10:30
Heimatministerien scheinen die Tendenz zu haben, das mit dem Schutz etwas zu ausufernd anzugehen. Aber wen wundert's, lacht Hal Faber, bei dem seltsamen Heimatverständnis, das mit "Sicherheitsrisiko" noch höflich kritisiert ist.

Raus aus der Echo-Kammer: Browser-Erweiterung legt rechte Hetze bloß

27. März 2018 - 10:30
Eine Browser-Erweiterung blendet reaktionäre Ansichten von Politikern ein und verweist auf die Quellen dazu. Für alle, die es bei AfD & Co nicht glauben wollen oder schon immer gewusst haben.

CLOUD Act - US-Gesetz für internationalen Datenzugriff und -schutz verabschiedet

27. März 2018 - 10:00
Der CLOUD Act soll den Zugriff von Behörden auf im Ausland gespeicherter Daten regeln und wurde als Gesetzesvorlage mit dem US-Haushalt verabschiedet.

Hacker Guccifer 2.0: Es waren doch die Russen

27. März 2018 - 10:00
Russische Geheimdienste sollen hinter dem Hack der US-Demokraten von 2016 stecken, aber ein einzelner Hacker dementierte stets. Nun soll sich "Guccifer 2.0" versehentlich doch als als Geheimdienstler enttarnt haben - weil er sein VPN einzuschalten vergaß.

Seit 125 Jahren hat Mitteleuropa seine eigene Zeit

27. März 2018 - 10:00
Vor 125 Jahren führte Deutschland die Mitteleuropäische Zeit ein. Davor tickten Uhren überall anders. Das hatte Nachteile, die gefährlich sein konnten. Am Wochenende werden wieder Uhren umgestellt – wenn auch aus anderen Gründen.

Landes-Datenschutzaufsicht: Microsoft muss Datenübertragung in Windows 10 abschalten

27. März 2018 - 10:00
Der baden-württembergische Landesdatenschutzbeauftragte fordert Microsoft auf, Windows 10 hinsichtlich ungeklärter Datentransfers „schleunigst nachzubessern“. Längst bekannte Sicherheitsbedenken sind noch immer nicht ausgeräumt.

EU-Justizkommissarin warnt vor negativen Einfluss auf Wahlen durch Facebook-Datenmissbrauch

27. März 2018 - 9:30
Datenmissbrauch könne demokratische Wahlen beeinflussen, schreibt EU-Kommissarin Vera Jourová in einem Brief an die Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg und fordert Aufklärung im Datenskandal.

Russische Wahlkampf-Trolle: Tumblr veröffentlicht Liste mit gesperrten Accounts

27. März 2018 - 9:30
Der Blogging-Dienst Tumblr hat die Namen von 84 Benutzerkonten enthüllt, die mit Propaganda-Postings während des US-Wahlkampfs 2016 im Auftrag der russischen Regierung Desinformation und Unfrieden verbreitet haben sollen.