Inhalt abgleichen
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktualisiert: vor 20 Minuten 27 Sekunden

Elektroauto: US-Behörde untersucht tödlichen Unfall mit Tesla

30. März 2018 - 16:00
US-amerikanische Unfallermittler schauen sich einen Unfall mit einem Tesla Model X an. Sie interessiert vor allem, ob das Fahrassistenz-System eingeschaltet war und warum das Fahrzeug brannte.

#krebsistscheiße: Spendenwelle an Krebshilfe als Protest gegen IT-Journalisten

30. März 2018 - 15:30
103.000 Euro an Spenden sind seit gestrigem Dienstag bei der Deutschen Krebshilfe eingegangen. Dahinter steht die Empörung des deutschen Imageboards pr0gramm.com über Recherchen des Security-Journalisten Brian Krebs.

Apples Bildungsinitiative: Mit Datenschutz und Apps gegen Chromebooks

30. März 2018 - 15:00
Apple hat den US-Schulmarkt mit Mac und iPad lange dominiert, inzwischen wird das digitale Klassenzimmer immer häufiger von Google bestückt. Mit Fokus auf Datenschutz und aufwendige Apps will Apple nun den billigeren Chromebooks zusetzen.

Film- und Serien-Vorschau für Amazon Prime Video und Netflix

30. März 2018 - 14:30
Netflix punktet im April mit Tarantino und einer SciFi-Eigenproduktion, während Amazon auf Agenten-Action und die neue Serie mit Breaking-Bad-Star Aaron Paul setzt.

Virtuelle Welten in wenigen Schritten

30. März 2018 - 14:30
Das Berliner Softwarehaus Magix ergänzt seine Produktpalette um eine Software für den Aufbau virtueller Welten. Anwender sollen per Mausklick eigene 3D-Inhalte und 360°-Fotos in VR-Umgebungen kombinieren können.

Car2go und DriveNow: Daimler und BMW legen Carsharing und Mobilitätsdienste zusammen

30. März 2018 - 13:00
Die zwei deutschen Autobauer planen eine gemeinsame Mobilitätstochter, in die sie ihre Carsharing-Angebote sowie verschiedene Mobilitätsdienste einbringen wollen. Das kann auch als Kampfansage an Disruptoren wie Uber verstanden werden.

Facebook überarbeitet seine Privatsphäre-Tools

30. März 2018 - 13:00
Nach lauter Kritik geht Facebook in die Offensive und überarbeitet seine Privatsphäre-Tools: Die Nutzer sollen mehr Kontrolle über ihre Daten bekommen. Die Änderungen sind auch eine Reaktion auf die kommende EU-Datenschutzverordnung.

Statt Lochkarten: Servos steuern eine Spieluhr

30. März 2018 - 12:30
Die Pappkarten einer Lochkarten-Spieluhr machten Probleme. Die typische Lösung eines Makers: weg mit dem Papier, her mit Servo-Motoren, Mikrocontroller und MIDI.

Migration und Sicherheit: EU-Grundrechteagentur entdeckt Schlamperei in Biometrie-Datenbanken

30. März 2018 - 12:00
Laut einer Studie der Grundrechtsschützer der EU berichten rund 50 Prozent der befragten Grenz- und Visumsangestellten von größeren Problemen bei der Dateneingabe in IT-Systeme wie das Eurodac-System für Asylbewerber.

Wegen Datenskandal: Facebook sagt Präsentation von smartem Lautsprecher ab

30. März 2018 - 11:30
Facebook hat die Präsentation eines eigenen smarten Lautsprechers verschoben, berichtet Bloomberg. Im Zusammenhang mit dem aktuellen Datenskandal wäre das Gerät bei Verbrauchern wohl auf wenig Vertrauen gestoßen.

M³-Konferenz zu Machine Learning: Jetzt noch Vorträge einreichen

30. März 2018 - 11:00
Nur noch eine Woche läuft der Call for Papers der englischen Ausgabe der Minds Mastering Machines [M³], die im Oktober in London stattfindet. Die deutschsprachige Konferenz in Köln ist inzwischen ausverkauft.

ZTE Blade V9: edles Mittelklasse-Smartphone mit guter Dual-Cam im Test

30. März 2018 - 10:30
Auf Design und Kamera liegt der Fokus beim ZTE Blade V9. Mit beidem kann das knapp 270 Euro teure Smartphone in der Tat punkten, wie der Test von TechStage zeigt. Aber auch in anderen Bereichen macht das Handy eine gute Figur.

Oracle bringt autonome Cloud-Datenbanktechnik auf den Markt

30. März 2018 - 10:30
Ohne menschliches Zutun soll sich Oracles neue Cloud-Datenbank selbst verwalten und Defekte eigenständig reparieren. Erster verfügbarer Dienst ist die Data Warehouse Cloud.

IT-Jobtag: Arbeitgeber und Bewerber sehen sich in Düsseldorf und Leipzig

30. März 2018 - 10:30
Die nächsten beiden IT-Jobtage dieses Jahres stehen im April an: In zwei Wochen gibt es für Bewerber in Düsseldorf die Gelegenheit, Arbeitgeber zu treffen. Zwei Wochen darauf geht es in Leipzig weiter.

Sicherheitslücken: Medizinische Geräte können gehackt werden

30. März 2018 - 9:00
Medizinische Geräte wie Herzschrittmacher oder Insulinpumpen können gehackt werden – auch wenn die Gefahr gering ist. Anfälliger ist eher die IT in Krankenhäusern, die ein Einfallstor für Hacker zu medizinischen Überwachungsgeräten sein kann.

Solarworld ist wieder pleite

30. März 2018 - 8:30
Schreckensbotschaft für die verbliebenen 600 Solarworld-Beschäftigten: Der Solarmodulhersteller ist acht Monate nach seinem Neustart schon wieder am Ende. Der Preisdruck aus China hat den Bonnern keine Chance gelassen.

Autonome Autos: Waymo baut Elektroautos von Jaguar zu Robotaxis um

29. März 2018 - 22:00
Googles Roboauto-Tochter will ihren Fuhrpark erweitern. So will sie vielerorts einen Taxidienst anbieten können.

Vor dem Börsengang: Hat Spotify das Zeug zum nächsten Netflix?

29. März 2018 - 19:00
Der Streamingdienst Spotify wächst, fährt dabei aber auch hohe Verluste ein. Nun geht das Unternehmen an die Börse und will es dem profitbalen Netflix gleichtun. Zumindest Zweifel sind angesagt, denn die Ausgangsposition von Spotify ist eine andere.

#heiseshow, live ab 12 Uhr: Datenskandal um Cambridge Analytica – Was nun, Facebook?

29. März 2018 - 18:30
Der Skandal um 50 Millionen Facebook-Profile und ihren Einfluss auf die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten entwickelt sich zum massiven Problem für das soziale Netzwerk. Warum das so ist und wie es nun weitergehen kann, besprechen wir in der #heiseshow.

Interne Untersuchung: FBI wollte Apple verfrüht zu iPhone-Entsperrung zwingen

29. März 2018 - 18:30
Die US-Bundespolizei hat einer Untersuchung zufolge nicht alle Optionen ausgeschöpft, das iPhone des Attentäters von San Bernardino zu entschlüsseln. Stattdessen wurde versucht, Apple zu zwingen, Schutzmechanismen in iOS außer Kraft zu setzen.