Inhalt abgleichen
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktualisiert: vor 21 Minuten 58 Sekunden

Warum sich früh aufstehen lohnt! Die Bilder der Woche (KW 48)

5. Dezember 2017 - 13:00
Für gute Fotos lohnt es sich früh aufzustehen: das beweist Thomas Weinsheimer mit seiner spektakulären Aufnahme vom Hintersee im Berchtesgadener Land.

Vom "kühlen, belebenden Wind der Selbstverantwortung", oder: FoeBuD/Digitalcourage und die Verteidigung der Privatsphäre

5. Dezember 2017 - 12:30
Eine "galaktische Gemeinschaft von Lebewesen", die für Informationsfreiheit in der Informationsgesellschaft und ein "neues Menschenrecht auf weltweite ungehinderte Kommunikation" kämpft: Auch nach 30 Jahren hat Digitalcourage noch viel zu tun.

Was war. Was wird. Brüh im Lichte dieses Glühes

5. Dezember 2017 - 12:30
Mitleid ist nicht das, was wir von kommenden Superintelligenzen erwarten können, befürchtet Hal Faber. Die Hoffnung bleibt, das Elend zwischen Weihnachtsmärkten und dem "Ministerium für gesellschaftlichen Zusammenhalt" zu überwinden: Algorithmus, hilf!

Mozilla investiert kräftig in den Firefox-Webbrowser

5. Dezember 2017 - 12:30
Die Mozilla Foundation hat 2016 über eine halbe Milliarde US-Dollar eingenommen und will mit dem stark überarbeiteten "Quantum"-Browser gegenüber der Konkurrenz aufholen.

Gegen BND-Überwachung: Reporter ohne Grenzen rufen Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte an

5. Dezember 2017 - 11:30
Nachdem Reporter ohne Grenzen mit ihrer Klage gegen den BND-Datenstaubsauger vor deutschen obersten Gerichten erfolglos blieb, trägt die Organisation diese nun vor den Straßburger Gerichtshof für Menschenrechte.

Britische Behörden sollen Antivirus-Software von Kaspersky meiden

5. Dezember 2017 - 11:30
Die britische Zentrum für Cyber-Sicherheit NCSC (National Cyber Security Centre) hat Regierungsbehörden vor Anti-Virus-Software der in Moskau ansässigen Firma Kaspersky Lab gewarnt.

Mobiles Surfen: In Deutschland besonders teuer

5. Dezember 2017 - 11:30
In elf EU-Ländern gibt es unbegrenztes LTE-Datenvolumen für maximal 30 Euro im Monat. Deutschland bleibt für Smartphone-Besitzer dagegen ein teures Pflaster.

Online-Handel: Zusatzgebühren gegen Lastspitzen

5. Dezember 2017 - 11:00
Hermes und DPD denken offen über den Abschied von der festen Paketgebühr nach. Im Weihnachtsgeschäft 2018 könnte der Versand teurer werden als sonst, und auch eine Extragebühr für eine Zustellung nach Hause ist im Gespräch.

US-Amerikanisches Linux-Haus baut Systeme mit deaktivierter Intel-ME

5. Dezember 2017 - 10:30
Intels Management Engine (ME) auf dem Chip lässt sich bei Rechnern des Anbieters System 76 per Firmware-Update deaktivieren. Denn die ME war durch Sicherheitslücken ins Gerede gekommen.

Roboter auf dem Vormarsch – ermittelte McKinsey

5. Dezember 2017 - 10:30
KI und Robotik können zu drastischen Veränderungen der Arbeitswelt führen. Millionen von Deutschen müssen damit rechnen, sich bis 2030 einen anderen Job zu suchen. Das besagt eine Studie, die das McKinsey Global Institute veröffentlichte.

US-Aufsichtsbehörde erlaubt Bitcoin-Futures

5. Dezember 2017 - 10:30
Die Krypto-Währung Bitcoins hat eine wichtige Hürde auf dem Weg zu einer anerkannten Währung genommen: In den USA wurden Bitcoin-basierte Terminkontrakte zugelassen.

Kampf gegen Werbebetrug: Fortschritte bei Ads.txt

5. Dezember 2017 - 10:00
Die Transparenzinitiative der Online-Werbeindustrie zeigt Wirkung. Google erwartet Preissteigerungen bei legitimer Werbung, Branchen-Schwergewicht AppNexus will Werbung ab Januar nur noch bei annoncierten Marktplätzen buchen.

Bund will Windows 10 über Bundesclient sicher nutzen können

5. Dezember 2017 - 9:30
Um den Einsatz von Windows 10 rechtskonform und sicher zu gestalten, lässt der Bund für seine Verwaltung den sogenannten Bundesclient entwickeln. Über dessen Sicherheitseigenschaften schweigt sich das Bundesinnenministerium allerdings aus.

iPhones stürzen ab – iOS 11.2 soll helfen

5. Dezember 2017 - 8:30
Ab dem 2. Dezember können iPhones und iPads plötzlich wiederholt abstürzen. Als Gegenmittel hat Apple iOS 11.2 veröffentlicht – offenbar vorzeitig. Das System-Update bringt Neuerungen und wichtige Fehlerkorrekturen.

Wochenrückblick Replay: Von Cheatern, Datenschützern und Bitcoin-Zockern

5. Dezember 2017 - 7:45
Der Höhenflug des Bitcoin, Sicherheitslücken in Banking-Apps, die neue EU-Datenschutzverordnung: Die wichtigsten Meldungen der letzten Woche.

c't uplink 19.9: Die Geschichte des Computers, erzählt von Andreas Stiller

5. Dezember 2017 - 7:45
In unserer 200. Folge – es begann ja mit Episode 0 – blicken wir mit einem c't-Urgestein einmal ganz weit zurück: Andreas Stiller erzählt Jan-Keno Janssen nicht nur von seinem ersten Computer, sondern was danach noch alles kam.

Vor 75 Jahren: Die erste künstliche nukleare Kettenreaktion

4. Dezember 2017 - 20:00
Am 2. Dezember 1942 gelang Enrico Fermi und Leo Szilard an der Universität Chicago ein Durchbruch: 410 Tonnen Graphit, Uran und Uranoxid lieferten 28 Minuten lang eine stabile Kettenreaktion. Der Reaktor war der erste Schritt zur Atombombe.

Western Digital entwickelt RISC-V-Controller für Festplatten mit Transmeta-Gründer

4. Dezember 2017 - 20:00
Künftige Controller für Speichersysteme von WD setzen auf Künstliche Intelligenz und die offene Architektur RISC-V, um höhere Leistung und neue Funktionen zu realisieren.

macOS High Sierra: Update und Neuinstallation bringen Root-Lücke zurück

4. Dezember 2017 - 19:00
Wer macOS 10.13 derzeit neu installiert oder auf 10.13.1 aktualisiert, hat wieder ein offenes System – wird von der Software-Aktualisierung aber in Sicherheit gewiegt.

Google bringt eine API für die VR/AR-Bibliothek Poly

4. Dezember 2017 - 19:00
Die Schnittstelle bietet eine direkte Anbindung an die Plattform zum Teilen von Objekten für AR- und VR-Anwendungen. Neben der REST API gibt es Tools zum Integrieren der Objekte in diverse Anwendungen.