Inhalt abgleichen
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktualisiert: vor 48 Sekunden

Raus aus der Echo-Kammer: Browser-Erweiterung legt rechte Hetze bloß

27. März 2018 - 10:30
Eine Browser-Erweiterung blendet reaktionäre Ansichten von Politikern ein und verweist auf die Quellen dazu. Für alle, die es bei AfD & Co nicht glauben wollen oder schon immer gewusst haben.

CLOUD Act - US-Gesetz für internationalen Datenzugriff und -schutz verabschiedet

27. März 2018 - 10:00
Der CLOUD Act soll den Zugriff von Behörden auf im Ausland gespeicherter Daten regeln und wurde als Gesetzesvorlage mit dem US-Haushalt verabschiedet.

Hacker Guccifer 2.0: Es waren doch die Russen

27. März 2018 - 10:00
Russische Geheimdienste sollen hinter dem Hack der US-Demokraten von 2016 stecken, aber ein einzelner Hacker dementierte stets. Nun soll sich "Guccifer 2.0" versehentlich doch als als Geheimdienstler enttarnt haben - weil er sein VPN einzuschalten vergaß.

Seit 125 Jahren hat Mitteleuropa seine eigene Zeit

27. März 2018 - 10:00
Vor 125 Jahren führte Deutschland die Mitteleuropäische Zeit ein. Davor tickten Uhren überall anders. Das hatte Nachteile, die gefährlich sein konnten. Am Wochenende werden wieder Uhren umgestellt – wenn auch aus anderen Gründen.

Landes-Datenschutzaufsicht: Microsoft muss Datenübertragung in Windows 10 abschalten

27. März 2018 - 10:00
Der baden-württembergische Landesdatenschutzbeauftragte fordert Microsoft auf, Windows 10 hinsichtlich ungeklärter Datentransfers „schleunigst nachzubessern“. Längst bekannte Sicherheitsbedenken sind noch immer nicht ausgeräumt.

EU-Justizkommissarin warnt vor negativen Einfluss auf Wahlen durch Facebook-Datenmissbrauch

27. März 2018 - 9:30
Datenmissbrauch könne demokratische Wahlen beeinflussen, schreibt EU-Kommissarin Vera Jourová in einem Brief an die Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg und fordert Aufklärung im Datenskandal.

Russische Wahlkampf-Trolle: Tumblr veröffentlicht Liste mit gesperrten Accounts

27. März 2018 - 9:30
Der Blogging-Dienst Tumblr hat die Namen von 84 Benutzerkonten enthüllt, die mit Propaganda-Postings während des US-Wahlkampfs 2016 im Auftrag der russischen Regierung Desinformation und Unfrieden verbreitet haben sollen.

Facebook-Datenskandal: Durchsuchung in Londoner Cambridge-Analytica-Zentrale

27. März 2018 - 9:00
Unangenehmer Besuch vor dem Wochenende: Datenschützer verschaffen sich mit Gerichtsbeschluss Zugang zu Cambridge Analytica. Das Unternehmen steht unter Verdacht, Millionen US-Wähler für Donald Trump beeinflusst zu haben.

Sorge um Datenschutz: Hälfte der Nutzer erwägt Social-Media-Abmeldung

27. März 2018 - 8:30
Der Facebook-Skandal stimmt viele Social-Media-Nutzer nachdenklich. Laut einer Umfrage hat fast jeder zweite Nutzer in Deutschland schon einmal über eine Abmeldung nachgedacht. Der Tesla-Chef Elon Musk macht jetzt Ernst.

Bericht: Probleme in Ubers Roboterwagen-Programm seit Monaten bekannt

27. März 2018 - 8:30
Nachdem ein selbstfahrendes Auto von Uber eine Fußgängerin tötete, richtet sich die Aufmerksamkeit auf das Roboterwagen-Programm des Fahrdienst-Vermittlers. Internen Unterlagen zufolge lief dort nicht alles glatt, schreibt die "New York Times".

Mit Nasa-"Hammer" gegen Armageddon: Abwehr von potenziell gefährlichem Asteroiden

27. März 2018 - 8:00
Der Asteroid "Bennu" könnte auf der Erde einschlagen - wenn überhaupt zwar erst in mehr als 100 Jahren, aber die Nasa denkt trotzdem schon heute über eine Abwehr nach. Ab Dezember soll eine Sonde den Asteroiden zunächst genau untersuchen.

Medion Akoya E3215: günstiges Convertible im Test

27. März 2018 - 8:00
Mit seinem Preis unterhalb der 400-Euro-Grenze ist das Akoya E3215 eines der günstigsten Windows-Convertibles auf dem Markt. TechStage hat den Praxistest gemacht: Wie gut ist der Computer?

Die Sommerzeit – warum es sie gibt und ob sie etwas bringt

27. März 2018 - 7:30
Jedes Jahr entbrennt die Diskussion über Sinn und Unsinn der Sommerzeit. Warum wurde sie eingeführt? Und hat die Verschiebung überhaupt einen Nutzen? Und wie funktioniert sie technisch?

Valve bekämpft Cheater in Counter-Strike mit Deep Learning

27. März 2018 - 7:00
Für sein Anti-Cheat-Programm setzt Valve inzwischen auf Neuronale Netzwerke, die per Deep Learning trainiert werden. Auf der GDC stellte der Hersteller sein Abwehrsystem anhand von Counter-Strike vor.