Twitter-Chef will Debattenkultur verbessern und übt Selbstkritik

heise online Newsticker - 5. März 2018 - 16:00
Twitter-Chef Jack Dorsey räumt ein, dass sein Dienst bisher zu wenig gegen Belästigung, Falschinformationen, Manipulationen durch Bots und Trolle oder Filterblasen unternommen habe.