Inhalt abgleichen
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
Aktualisiert: vor 1 Sekunde

E-Mail-Dienst ProtonMail verschlüsselt Adressbuch

vor 1 Sekunde
Ab sofort will der E-Mail-Dienst ProtonMail das Adressbuch von Nutzern effektiv vor Spionage und Manipulation schützen.

iX 12/2017: Die C++20-Revolution

vor 1 Sekunde
Die Template-Erweiterungen Concepts sollen Teil der nächsten C++-Version werden – und das wird den Klassiker der objektorientierten Programmierung revolutionieren. iX erklärt, was auf die Entwickler zukommt.

Amazon-Deals am Mittwoch: Beamer, GPS & Action-Cams

vor 1 Sekunde
Neben den Dauerbrennern der Woche – Amazon Echo, Kindle und den Kinder-Tablets – stehen heute der Fire-TV-Stick, GPS-Produkte von Garmin sowie Action-Cams im Fokus. Außerdem gibt es weiterhin mit Audible 50 Prozent Rabatt auf Hörbücher.

Battlefront 2: Belgien hält Lootboxes für Glücksspiel und will dagegen vorgehen

vor 1 Sekunde
In der heftigen Debatte über die sogenannten Lootboxes in Star Wars Battlefront 2 fordert Belgiens Justizminister Koen Geens europäische Schritte gegen diese "gefährliche" Vermischung von Videospielen mit Glücksspielelementen.

Hewlett Packard Enterprise: Meg Whitman verlässt Chefposten

vor 1 Sekunde
Nach sechs Jahren an der Spitze von HP und später HPE zieht sich Meg Whitman nun zurück. Im Februar wird sie ihren Posten aufgeben und durch den Top-Manager Antonio Neri aus dem eigenen Haus ersetzt werden.

Steuerstreit mit Apple: Irland will ausstehende Steuern eintreiben

vor 1 Sekunde
13 Milliarden Euro soll das Land von Apple eintreiben – und will dabei möglichst auf die Justiz verzichten, betont Premierminister Leo Varadkar. Irland geht aber weiter gegen die Festlegung der EU-Kommission über Apples Steuerschuld vor.

Facebook erlaubt weiterhin diskriminierende Wohnungsangebote

vor 1 Sekunde
Trotz starker Kritik und dem Versprechen der Firma, solche Angebote in Zukunft zu sperren, entdeckte die Non-Profit-Organisation ProPublica erneut, dass auf Facebook Anzeigen geschaltet werden können, die bestimmte Bevölkerungsgruppen ausschließen.

Apple kauft Hersteller von Augmented-Reality-Headset

vor 1 Sekunde
Laut einem Medienbericht hat Apple bereits vor einigen Monaten Vrvana übernommen – eine Firma, die ein Augmented-Reality-Gerät entwickelt hat, das mit Microsofts HoloLens konkurrieren sollte.

Vivaldi-Browser mit neuer Tab-Verwaltung

vor 1 Sekunde
Von Vivaldi ist Version 1.13 erschienen, sie stattet den Browser mit einer praktischen Tab-Verwaltung aus. Außerdem haben die Entwickler die Download-Funktion etwas verbessert.

Java Enterprise Edition: Java-EE-Nachfolger EE4J nimmt Gestalt an

vor 1 Sekunde
Die Eclipse Foundation hat die ersten neun Projekte für die Enterprise-Java-Plattform offiziell vorgeschlagen. Damit hat der Open-Source-Nachfolger von Java EE außer dem Namen auch erste konkrete Inhalte.

Erpressung von HBO: US-Strafverfolger erheben Anklage gegen Iraner

vor 1 Sekunde
Im Fall des Hackerangriffs auf HBO und der folgenden Erpressung hat ein US-Staatsanwalt nun einen Verdächtigen ausgemacht. Gegen einen 29-jährigen Iraner wurde Anklage erhoben. In seiner Heimat dürfte er vor Konsequenzen aber sicher sein.

Uber verschwieg Daten-Diebstahl bei 50 Millionen Kunden

vor 1 Sekunde
An Skandale um den Fahrdienst-Vermittler Uber konnte man sich schon gewöhnen, doch eine neue Enthüllung offenbart schockierende Verantwortungslosigkeit. Hacker stahlen schon 2016 Daten von 57 Millionen Fahrgästen und Fahrern, Uber verschwieg das.

Die Kabelnetzbetreiber und das Breitband-Internet: Keine falsche Eile beim Gigabit-Ausbau

vor 1 Sekunde
Gigabit-Netze kommen auch ohne neue Regierung, aber erst muss der Markt dafür bereit sein, meinen Vertreter der TV-Kabelbranche. Schon heute seien mit der eingesetzten Technik 800 MBit/s drin, "aber keiner will es".

Sonderheft c't Hardware aufrüsten jetzt vorbestellbar

vor 1 Sekunde
Es muss nicht immer gleich ein neuer PC sein, mancher ältere wird mit einer aktuellen SSD und Grafikkarte wieder flott.

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

vor 1 Sekunde
Mit einer Technik namens Session-Replay lassen sich Texteingaben auf Webseiten in Echtzeit erfassen, während sie passieren. Diese Daten werden oft an Drittwebseiten zum Zwecke der Besucheranalyse übermittelt.

US-Republikaner treiben Abschaffung der Netzneutralität voran

vor 1 Sekunde
In drei Wochen möchte der Vorsitzende der US-Regulierungsbehörde FCC die Netzneutralität abschaffen. Nur ein Transparenzgebot soll bleiben. Seinen genauen Vorschlag kennen vorerst nur seine vier FCC-Kollegen.

Ehemals höchster Internetzensor Chinas stürzt über Korruption

vor 1 Sekunde
Dem ehemals mächtigen Chef des stark zensierten chinesischen Internets wird Korruption vorgeworfen. Lu Wei ist mit weiteren Personen nun in der Gewalt der Disziplinarkommission der Kommunistischen Partei.

Instant Payments: Startschuss für schnellere SEPA-Überweisungen

vor 1 Sekunde
Sepa-Überweisungen, die in maximal 15 Sekunden am Ziel sind: Das soll ab dem heutigen Dienstag möglich sein. Tatsächlich brauchen viele Banken wohl noch eine Weile, sich darauf einzustellen.

Zufällige Speicherzuweisung: Windows-Bug hebelt Sicherheitsmechanismus ASLR aus

vor 1 Sekunde
Das Zuweisen zufälliger Speicheradressen (Address Space Layout Randomization, ASLR) soll Windows-Anwendungen vor Angriffen schützen. Seit Windows 8 liefert das systemweite Erzwingen von ASLR aber statische Adressen zurück. Ein Workaround schafft Abhilfe.

Doch kein flüssiges Wasser auf dem Mars? – Rutschender Sand formt wohl Rinnen

vor 1 Sekunde
Vor zwei Jahren hatten Forscher verkündet, Spuren von flüssigem Wasser auf dem Mars gefunden zu haben. Diese Spuren stammen aber wohl doch nur von abrutschendem Sand, kontern Wissenschaftler. Flüssiges Wasser spiele ein begrenzte oder gar keine Rolle.